Updates zum Fernlernen | Justus-Knecht-Gymnasium Bruchsal

Updates zum Fernlernen

Samstag, 16. Januar 2021


Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Kolleginnen und Kollegen,

die Landesregierung hat am 14. Januar 2021 beschlossen, dass die gegenwärtig geltenden Schulschließungen in Baden-Württemberg bis zum Ende des Monats fortbestehen und die bisherigen Regelungen beibehalten werden. Das bedeutet, dass wir den Fernunterricht für alle Klassen und Stufen fortsetzen werden. Alle aktuellen Informationen zum Fernlernen finden Sie in den Dokumenten im Anhang.

Folgende Punkte sind uns aufgrund der Rückmeldungen von Schülerinnen und Schülern, Kolleginnen und Kollegen und Eltern wichtig:

  • Einheitliche Organisationsstrukturen für alle am Schulleben beteiligten Personengruppen:
    • Moodle als Startplattform. Von hier aus können alle Informationen für die SuS erreicht werden.
    • BBB als Konferenzsystem, der Zugang erfolgt über Moodle.
    • Ergänzend kann Rocket.Chat benutzt werden.
  • Einheitliche Feststellung der Anwesenheit in den Klassen 5 – 11 durch die Klassenleitungsteams:
    • Morgendliche Routine und einheitlicher Start in den Tag, siehe Anhang „Umsetzung Fernlernen“.
  • Um die Stabilität der technischen Systeme sicherzustellen, wurden in dieser Woche vor Ort und in Stuttgart große Anstrengungen unternommen.
    • Die Rückmeldungen der letzten Tage bestätigen eine deutliche Verbesserung.
  • Für die Kursstufe finden unter Beachtung der Hygienevorschriften ab dem 18.01.2021 verpflichtend Klausuren statt.
    • Im Klausurplan finden Sie die Informationen zu den Kursen, Zeiten und Räumen.

Wir wünschen der gesamten Schulgemeinschaft ein erfolgreiches Arbeiten und Lernen.

Andrea Mutter und das gesamte Schulleitungsteam


Ältere Updates

Sie finden alle Updates auch auf unserer Übersichtsseite zur Coronalage.



Suche


Monatsarchiv


Beitragskategorien