Update zum Schulbetrieb nach den Pfingstferien | Justus-Knecht-Gymnasium Bruchsal

Update zum Schulbetrieb nach den Pfingstferien

Freitag, 21. Mai 2021


Stand: Sonntag, 06. Juni 2021

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

Die Inzidenzwerte liegen am Ende der Pfingstferien stabil unter 50 und wir können in den „Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen“ starten. Alle Klassen und Kurse dürfen wieder in voller Stärke am Unterricht teilnehmen, natürlich unter Einhaltung der Hygieneregeln, der Masken- und der Testpflicht.

Wir haben uns daher entschieden, den Unterrichtsbetrieb am JKG nach den Pfingstferien dieser erfreulichen Situation anzupassen. Unsere Umsetzung ist dem Elternbrief vom 01. Juni zu entnehmen: Elternbrief vom 01. Juni 2021 (PDF)

Die neue Corona Verordnung für die Schulen wurde am Freitag, 04.06.2021 notverkündet. Hier sind die wichtigsten Änderungen zusammengefasst:

  1. Neue Corona-Verordnung – Überblick (PDF) (Stand 6.6.21)
  2. Anlage: Bescheinigung Schnelltest NEU (PDF) (Stand 11.6.21)


Bescheinigung über das Vorliegen eines SARS-CoV-2 Antigen-Schnelltests

  • Negative Corona-Selbsttests aus der Schule ermöglichen es für maximal 60 Stunden auch andere testpflichtige Angebote zu nutzen.
  • Die Schulen stellen an den jeweiligen Testtagen auf Verlangen eine Bescheinigung (s.u.) über das Testergebnis aus. Die Erziehungsberechtigten bzw. volljährigen SuS füllen die Bescheinigung zu Hause aus. Das ausgefüllte Formular wird von den SuS am entsprechenden Testtag dem durchführenden Fachlehrer vorgelegt.
  • Falls Sie keine Möglichkeit haben, die Bescheinigung auszudrucken, wenden Sie sich an die Klassenleitung.
  • Bescheinigung Schnelltest: siehe oben


Klassenarbeiten bis zu den Sommerferien

  • Ab der zweiten Woche nach den Pfingstferien werden wieder Klassenarbeiten geschrieben.
  • Kernfächer: Die Mindestanzahl von vier Klassenarbeiten pro Schuljahr ist aufgrund der geänderten Notenverordnung herabgesetzt.
  • Nebenfächer: Keine Mindestanzahl von Klassenarbeiten vorgeschrieben – es können Klassenarbeiten stattfinden
  • Kopplungsfächer: Lehrkräfte treffen Absprachen innerhalb der Klassenstufe

  • Wichtig: In den Klassen wird auf eine Gleichverteilung der Klassenarbeiten über die möglichen verbleibenden Schulwochen geachtet, so dass nicht mehr als zwei Klassenarbeiten pro Woche eingetragen sind.


Ich wünsche Ihnen allen noch einige erholsame und sonnige Ferientage und freue mich schon auf mein endlich wieder volles Schulhaus.

Mit besten Grüßen

Andrea Mutter



Weitere Dokumente:

  1. Elternanschreiben – Selbsttest (PDF)
  2. JKG – Einverständniserklärung für Corona-Tests (PDF)
  3. Kurzanleitung – Schnelltest (PDF)
  4. Selbsttest SuS – Handreichung Klassenzimmer (PDF)
  5. Video: Wie führe ich einen Corona‐Selbsttest durch? (externer Link)

Aktuelle Änderungen und neue Informationen aus dem Kultusministerium finden Sie auf der dortigen Homepage: https://km-bw.de/corona (externer Link).



Ältere Updates

Sie finden alle Updates auch auf unserer Übersichtsseite zur Coronalage.



Suche


Monatsarchiv


Beitragskategorien