22. Bruchsaler Hoffnungslauf am Samstag, den 11. Mai 2019 | Justus-Knecht-Gymnasium Bruchsal

22. Bruchsaler Hoffnungslauf am Samstag, den 11. Mai 2019

Dienstag, 2. April 2019


JKG nimmt am Schulpreis „Engagement“ teil

Hoffnungslauf 2019

Der Bruchsaler Hoffnungslauf findet am Samstag, den 11. Mai 2019 ab 14 Uhr statt. Alle JKG-Schüler melden sich über die Teilnehmerlisten an, die die Klassenlehrer erhalten haben, an. Eltern, Geschwister und Freunde können sich schriftlich oder per E-Mail direkt bei Herrn Burkhardtsmaier bur@jkg-bruchsal.de anmelden. Kolleginnen/ Kollegen können sich über die Teilnehmerliste am schwarzen Brett anmelden. Meldeschluss ist für alle am Freitag, den 19. April 2019.

Die angemeldeten JKG-Schüler und JKG-Lehrer sowie alle anderen angemeldeten Teilnehmer erhalten ihre Startnummern und Sponsorenkarten unmittelbar vor dem Lauf ab 14.00 Uhr im JKG-Neubau.

Tagesablauf am 11. Mai:

Alle JKG-Läufer und JKG-Läuferinnen treffen sich um 14 Uhr im JKG-Schulhof.

  • 14.00 Uhr: Ausgabe der Startnummern und Sponsorenkarten, Anbringen der Startnummer an die T-Shirts, Gepäckaufbewahrung und Umkleidemöglichkeit im JKG Neubau, Startnummernausgabe an Eltern, Geschwister und Freunde des JKG
  • 14.45 Uhr: Fototermin im JKG-Schulhof in Laufkleidung
  • 14.50 Uhr: Abmarsch der JKG-Schulmannschaft zum Startplatz
  • 15.05 Uhr: Start an der Stirumschule kurz nach Hauptlauf aus einem separaten gelben Schulpreis-Startblock in der Orbinstraße
  • 18.30 Uhr: Ende des Laufes
  • 18.45 Uhr: Schließung des JKG-Neubaus
  • Unsere Schule nimmt am Schulpreis „Engagement“ teil, der mit 500 Euro dotiert ist und an die Schule geht, deren Mannschaft die meisten Sponsorengelder erläuft. Entscheidend sind nicht die Anzahl der gelaufenen Runden sondern das Sponsorengeld, das von unserer Mannschaft nach dem Lauf eingesammelt wird. Durch den Lauf werden Familien in akuten Notsituationen im nördlichen Landkreis Karlsruhe unterstützt.

    Da Vereine oder andere Gruppierungen bei dieser Wertung nicht berücksichtigt werden, bitten wir die Schüler/innen, welche gerne bei ihrem Verein mitlaufen wollen, darum, ihr Sponsorengeld auf jeden Fall über die Schule abzugeben!

    Alle Teilnehmer, die für die JKG-Schulmannschaft laufen, erhalten kostenlose Startnummern und eine Sponsorenkarte (wird mit der Startnummer ausgehändigt) und suchen sich vor dem Lauf persönliche Sponsoren, die pro Runde einen bestimmten Betrag oder einen Fixbetrag zusichern können.

    Nach Beendigung des Laufes müssen die Startnummern und die Rundenbändchen direkt am Startnummernzelt „Schulpreis“ dem Veranstalter zurückgegeben werden. Auf Wunsch erhalten die Läufer dann eine Rundenbestätigungskarte. Die Rundenbestätigungskarte kann beschriftet mit Vorname, Nachname, Klasse nach dem Einsammeln des Sponsorengelds dem jeweiligen Sportlehrer/in ausgehändigt werden.

    Das Sponsorengeld kann einige Tage nach dem Lauf im JKG in einem Kuvert (versehen mit Name und Klasse) bei Herrn Burkhardtsmaier abgegeben werden oder auf das Konto der Caritas überwiesen werden. Die Kontodaten werden nach dem Lauf auf der Homepage mitgeteilt. Die Sponsorenkarten müssen nicht abgegeben werden.

    Eine Runde erstreckt sich über 3,5 km durch die Bruchsaler Innenstadt. Es erfolgt eine Rundenzählung ohne Zeitmessung! Natürlich gebietet es die Fairness gegenüber sich selbst und den anderen, dass die Runden nicht abgekürzt und die Regeln eingehalten werden.

    Text: Bur / Al / Eh


    Suche


    Monatsarchiv


    Beitragskategorien