Online-Tools | Justus-Knecht-Gymnasium Bruchsal

Online-Tools


Nützliche Werkzeuge zum E-Learning

Die Arbeitsgruppe Medienentwicklung hat eine kleine Übersicht über nützliche Werkzeuge zum E-Learning erstellt. Es werden kostenfreie Tools vorgestellt, die einfach zu bedienen und ohne große Vorkenntnisse nutzbar sind. Eine Registrierung ist nur gelegentlich für Moderator*innen nötig. Auch ohne Lehrkraft sind diese Tools für Schülergruppen hilfreich.

Zunächst werden zu jedem Themenbereich zwei Tools gegenübergestellt.




Kollaborative Textarbeit

Mehrere Teilnehmer*innen können gemeinsam an einen Textdokument arbeiten. Das Dokument wird mittels URL geteilt.

Crypt Pad ZUM Pad
Kosten eingeschränkte Version kostenfrei keine
Registrierung Registrierung möglich, aber nicht nötig keine Registrierung
Ausstattung verschiedene Module möglich: Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Präsentation, Umfragen, Whiteboard-Funktion, … nur formatierter Text, Nutzer haben verschiedene Farben
Bilder einfügen nur mittels URL, kein hochladen von Bildern möglich keine Bilder
Link https://cryptpad.fr/ Starten: https://zumpad.zum.de/
Anleitung: https://www.zum.de/portal/ZUMpad

Screenshots: Crypt Pad (links) und ZUM Pad (rechs) im Vergleich (Bildquelle: https://rete-mirabile.net)

Crypt Pad
ZUM Pad



Videokonferenzen

Mehrere Teilnehmer*innen können sich zeitgleich mittels Bild- und Tonübertragung austauschen.

Zoom Jitsi Meet
Kosten eingeschränkte Version kostenfrei keine
Registrierung Ein Account muss angelegt werden keine Registrierung nötig
Teilnehmer Gäste ohne Account können teilnehmen URL wird an Teilnehmer verschickt
Ausstattung viele Einstellungen möglich einfach und unkompliziert, funktioniert nur im Browser Google Chrome zuverlässig
Link https://www.zoom.us/ https://meet.jit.si/

Eine spezielle Form der Videokonferenz mit Whiteboardfunktion bietet „Draw Chat“, siehe unten.



Kollaborative Whiteboards

Mehrere Teilnehmer*innen können gemeinsam ein „Tafelbild“ erstellen.

Draw Chat WBO
Kosten keine keine
Registrierung keine keine
Ausstattung Texte, komplexere Formen und Farben möglich Texte, einfache Formen und Farben möglich
Bilder Einfügen von Bilddateien möglich kein Einfügen von Bildern möglich
Videokonferenz und Chat parallele Übertragung von Bild und Ton sowie Chatten möglich, jeweils in einem kleinen Fenster neben dem Board nicht möglich
Organisation Moderator*in legt Board an und sendet URL an alle. Moderator*in bestimmt, wer zeichnen darf. Moderator*in legt Board an und sendet URL an alle. Sämtliche Nutzer*innen haben gleiche Rechte.
Link https://draw.chat/ https://wbo.openode.io/


Screenshots: Draw Chat (links) und WOB (rechs) im Vergleich (Bildquelle: eigene Anwendung)

DrawChat
WBO



Werkzeuge zum kooperativen Lernen

Interaktive Präsentationen werden gestaltet: Virtuelle Pinnwände, Wortwolken, Umfragen und vieles mehr. Je nach Tool als Einstieg, Erarbeitung oder Evaluation denkbar.

Oncoo Mentimeter
Kosten keine eingeschränkte Version kostenfrei
Registrierung keine Registrierung für Moderator*in erforderlich, nicht für Teilnehmer*innen
Ausstattung Kartenabfrage, Placemat, Zielscheibe, Helfersystem Wortwolken, Quiz-Competitions, kleine Umfragen
Geräte Laptop, PC, Tablet, Smartphone möglich Laptop, PC, Tablet, Smartphone möglich
Organisation Moderator*in erstellt Umfrage und teilt den Teilnehmer*innen einen Code mit, welchen diese eingeben, um zur Umfrage zu gelangen. Moderator*in erstellt Umfrage und teilt den Teilnehmer*innen einen Code mit, welchen diese eingeben, um zur Umfrage zu gelangen.
Clustern (Zusammenfassen) von Beiträgen je nach Tool automatisiert oder von Hand möglich automatisiert
Link https://oncoo.de/ https://www.mentimeter.com/


Screenshots: Eine mit Oncoo erstellte, breits geclusterte Kartenabfrage (links) und eine Mentimeter-Wortwolke (rechs) im Vergleich (Bildquelle: siehe Links in der Tabelle)

Oncoo
Mentimeter


Zusammenstellung: Arbeitsgruppe MEP (März 2020)


Suche


Monatsarchiv


Beitragskategorien