Ange­bote zur Berufs­ori­en­tie­rung | Justus-Knecht-Gymnasium Bruchsal

Ange­bote zur Berufs­ori­en­tie­rung




Angebote zur Berufsorientierung am JKG

Thema der Veranstaltung Veranstalter Bemerkung
(Dauer / Klassenstufe)
Bachelor and more- Finde dein Wunschstudium Studienscouts: Bachelor & more (externer Link) 90min Vortrag, Kursstufe I
Berufsberatung Arbeitsagentur Karlsruhe 15minütige Gespräche nach Voranmeldung für Kursstufe I/II
vocatium Rhein-Neckar Ausbildungsmesse in Mannheim oder Heidelberg Institut für Talententwicklung (IfT) 90-minütige Informationsveranstaltung am JKG; Messebesuch nach Voranmeldung; KI/ KII
BAS (BAzubis an Schulen) von SAP BA-Studenten von SAP, meistens ehemalige Schüler 90-minütiger Vortrag am JKG für Kursstufe I
Studienbotschafter an Schulen Studieninformation BW (externer Link), MWK ca. 3-stündige Veranstaltung am JKG für Kursstufe I, 8-10 Studbotschafter
Coaching4future, MINT-Veranstaltung BaWü-Stiftung, Coachin4future (externer Link) 90-minütiger Vortrag für NwT-Klassen der Klassenstufe 9
Discover Industry (MINT-Veranstaltung) BaWü-Stiftung 90-135 Min., RoadShowTruck, ab Klasse 8 bis Kursstufe möglich
Berufsnavigator Volksbank Bretten-Bruchsal 3-4stündige Veranstaltung bei der Voba für Klassenstufe 10
Bewerbungstraining Sparkasse Kraichgau 90-minütige Veranstaltung im Rahmen des Deutschunterrichts in Klasse 9
100 Fragen beim Vorstellungsgespräch AOK Bruchsal / Graben-Neudorf 90 Min., Klassenstufe 10
BOGY (Berufsorientierung am Gymnasium) Verschiedene Arbeitsplätze 1 Schulwoche, Klassenstufe 10, Eigenbewerbung, Besuch der SuS durch Fachlehrer

Weitere Informationsmöglichkeiten über Messen, Hochschultage, Beratungsmöglichkeiten und sonstige Veranstaltungen per Poster, Flyer etc. am „Schwarzen Brett“ im 4.OG (Hauptgebäude) sowie Auslage verschiedener Zeitschriften.


Berichte

Discover Industry: Studien- und Berufsorientierung im Rahmen des Programms COACHING4FUTURE am JKG

Coaching 4 Future

Ein riesiger farbiger Truck in Sichtweite des Schulhofes der Außenstelle des Justus-Knecht-Gymnasiums auf dem früheren Campusgelände – dies allein erregte schon die Neugierde und die Aufmerksamkeit von vorbeigehenden Schülern und Lehrern. Entsprechend gespannt waren die Schülergruppen, was sie wohl im Inneren dieses Riesenteils erwarten würde. Es ist ein Ausstellungsfahrzeug mit einer mobilen Erlebniswelt namens Discover Industry-Chancen/Berufe/Zukunft zur Studien- und Berufsorientierung des Programms COACHING4FUTURE und bringt die Welt der Industrie praxisnah auf die Schulhöfe Baden-Württembergs.

Mit diesem Programm setzt sich die Stiftung Baden-Württemberg gemeinsam mit SÜDWESTMETALL und in Kooperation mit der Bundesagentur für Arbeit gegen den Fachkräftemangel in den MINT-Disziplinen ein. In dem imposanten zweistöckigen Fahrzeug gewinnen die Jugendlichen interessante Einblicke in die Arbeitsweise von Ingenieuren und anderen Fachkräften aus dem naturwissenschaftlich-technischen Bereich. Zu Beginn des Workshops gehen sie an einem multimedialen Touchtable auf einen Streifzug durch die Geschichte der industriellen Entwicklung. Videoclips zeigen den gesellschaftlichen und technischen Fortschritt bis hin zur effizienten Serienproduktion.

Nach dieser theoretischen Einführung geht es in die Praxis und unter Anleitung des Coaching-Teams Nikolaus Bauer, Frau Dürr und Frau Fries können die Klassen selbst Hand anlegen an fünf Arbeits-und vier Exponatsstationen. Sie programmieren beispielsweise einen Industrieroboter, erstellen mit Hilfe eines 3D-Scanners ein Computermodell oder simulieren die Lagerlogistik der Wareneingänge-und ausgänge in Echtzeit. Praxisnah und anschaulich werden so spannende Erkenntnisse zu den vielseitigen Berufsmöglichkeiten der Industriebranche vermittelt und die Schüler erleben konkret, wie viel Mathematik und Physik in den Produkten steckt, zum Beispiel in einem Endoskop, einer Videobrille oder einem Skateboard-Kugellager. Barbara Umlauff, die Schulbeauftragte für Berufsberatung, hatte den zweitägigen Aufenthalt der mobilen Industriewelt mit Technik zum Anfassen und Mitmachen organisiert und konnte somit vielleicht das Interesse für Arbeitsmöglichkeiten in diesem Bereich wecken.



Text: C. Blümle (Juli 2015)


Suche


Veranstaltungen

Dez
14
Fr
17:00 Aufführung: Sophie und das Zaube... @ Aula des JKG
Aufführung: Sophie und das Zaube... @ Aula des JKG
Dez 14 um 17:00 – 18:00
Eine spannende Geschichte mit Weihnachtsliedern gesungen und gespielt vom JKG-Unterstufenchor Eintritt frei!
Dez
17
Mo
11:00 Singen im Advent @ vor der Aula im Hauptgebäude
Singen im Advent @ vor der Aula im Hauptgebäude
Dez 17 um 11:00 – 11:20
Montag, 03.12. Montag, 10.12. Montag, 17.12. 11:00-11:20 Uhr Singen im Advent Ort: vor der Aula
Dez
21
Fr
8:15 Gottesdienst
Gottesdienst
Dez 21 um 8:15 – 9:15
3. Stunde nach Plan, 4. Stunde Weihnachtsfeier ab 5. Stunde unterrichtsfrei
Dez
22
Sa
ganztägig Weihnachtsferien
Weihnachtsferien
Dez 22 2018 – Jan 6 2019 ganztägig
 

Monatsarchiv


Beitragskategorien