Mathematik-Wettbewerbe | Justus-Knecht-Gymnasium Bruchsal

Mathematik-Wettbewerbe



Die Fachschaft Mathematik möchte durch das Angebot an altersgerechten Wettbewerben eine Möglichkeit zur Begabtenförderung bieten.


Problem des Monats

Dabei haben alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 5, 6 und 7 die Möglichkeit an dem vom Ministerium für Kultus, Jugend und Sport ausgerichteten „Problem-des-Monats“ Wettbewerb teilzunehmen. Dabei werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zum selbstständigen Lösen mathematischer Probleme motiviert.



Känguru-Wettbewerb

Der Känguru Mathematik Multiple-Choice-Wettbewerb bildet für die Klassen 8 und 9 die Fortführung dieses Konzepts, wobei dieser Wettstreit ein breites Spektrum an Aufgaben im Blick hat.



Mathematik ohne Grenzen

Einen anderen – nicht weniger bedeutenden – Aspekt deckt der „Mathematik ohne Grenzen“ Wettbewerb für die Klassen 10 und 11 ab. Der faszinierende zentrale Gedanke des Wettbewerbs ist die Förderung der Teamarbeit innerhalb der Klasse, da für jede Aufgabe nur eine Lösung pro Klasse abgegeben werden darf. Dabei ist diese Organisation der Klasse selbst überlassen. Des Weiteren sollte hier die Internationalität des Wettstreits erwähnt werden, da er in mehreren Ländern Europas durchgeführt wird. Eine Aufgabe ist in einer Fremdsprache (Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch) gestellt und muss in einer dieser Fremdsprachen auch gelöst werden.



Preisträger

Känguru der Mathematik Wettbewerb 2018

Känguruh 2018

Dieses Jahr fand der internationale Känguru Wettbewerb am 15. März 2018 statt. Es beteiligten sich Schülerinnen und Schüler aus etwa 11.250 Schulen am Wettbewerb. Von unserer Schule nahmen vierzehn Schülerinnen und Schüler aus den 7. und 8. Klassen daran teil. Die Hälfte der Teilnehmer waren aus der 7u. Mit 97 Punkten erhielt Dominik Burkhardt aus der 7s einen 2. Preis. Außerdem löste Dominik 15 Aufgaben am Stück und gewann somit für den größten „Känguru-Sprung“ ein T-Shirt. Es folgten Justin Rüdiger aus der 7a mit 83,5 Punkten, Kay Schall aus der 7u mit 79,75 Punkten und Elias Wörz aus der 8b mit 70,5 Punkten. Herzlichen Glückwunsch an alle vierzehn Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Text: Jasmin Bachmayer, Christian Keibl und Christina Utech (Mai 2018)
Foto: N.N.


Känguru der Mathematik Wettbewerb 2017

Känguruh 2017

Am 16. März 2017 fand der diesjährige internationale Känguru Wettbewerb statt. Dies ist ein mathematischer Multiple-Choice-Wettbewerb für rund 6 Millionen Teilnehmer in über 60 Ländern weltweit. Zwölf Schülerinnen und Schüler aus den 7. und 8. Klassen nahmen daran teil. Aaron Keller aus der 7v erzielte mit 79,50 Punkten die beste Leistung der JKG-Teilnehmer. Knapp gefolgt von Carina Blache aus de 8s mit 78,25 Punkten. Rouven Stumpf aus der 8s hat den größten „Känguru-Sprung“ gemacht. Er hat es geschafft fünf Aufgaben am Stück richtig zu lösen. Herzlichen Glückwunsch an alle zwölf Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Text: Jasmin Bachmayer und Christina Utech (September 2017)
Foto: N.N.



Suche


Veranstaltungen

Dez
14
Fr
17:00 Aufführung: Sophie und das Zaube... @ Aula des JKG
Aufführung: Sophie und das Zaube... @ Aula des JKG
Dez 14 um 17:00 – 18:00
Eine spannende Geschichte mit Weihnachtsliedern gesungen und gespielt vom JKG-Unterstufenchor Eintritt frei!
Dez
17
Mo
11:00 Singen im Advent @ vor der Aula im Hauptgebäude
Singen im Advent @ vor der Aula im Hauptgebäude
Dez 17 um 11:00 – 11:20
Montag, 03.12. Montag, 10.12. Montag, 17.12. 11:00-11:20 Uhr Singen im Advent Ort: vor der Aula
Dez
21
Fr
8:15 Gottesdienst
Gottesdienst
Dez 21 um 8:15 – 9:15
3. Stunde nach Plan, 4. Stunde Weihnachtsfeier ab 5. Stunde unterrichtsfrei
Dez
22
Sa
ganztägig Weihnachtsferien
Weihnachtsferien
Dez 22 2018 – Jan 6 2019 ganztägig
 

Monatsarchiv


Beitragskategorien