Vertiefungskurs Mathematik | Justus-Knecht-Gymnasium Bruchsal

Vertiefungskurs Mathematik



Allgemeine Informationen

Seit dem Schuljahr 2012/2013 wird am Justus-Knecht-Gymnasium ein Vertiefungskurs Mathematik angeboten. Der Vertiefungskurs Mathematik ist ein Unterrichtsangebot im Wahlbereich der Kursstufe am allgemeinbildenden Gymnasium in Baden-Württemberg. Der Umfang beträgt zwei Wochenstunden und der Kurs geht über zwei Schuljahre.

Der Wahlkurs hat das Ziel, den Übergang zur Hochschule zu erleichtern. Dabei soll der Kurs den Schülerinnen und Schülern, welche ein Studium der Naturwissenschaften, der Informatik, der Ingenieurwissenschaften, der Betriebs- und Volkswirtschaft, der Mathematik u. ä. beginnen möchten, die mathematischen Kenntnisse und Fertigkeiten vermitteln, wie sie in den ersten Semestern an der Hochschule erwartet werden. Auch im Unterrichtsstil soll der Kurs auf die Universität vorbereiten. Dabei werden unter anderem abstrakte mathematische Konzepte vorgestellt und grundlegende wissenschaftliche Fachbegriffe und Notationen zur Anwendung kommen.

Im Vertiefungskurs sollen mathematische Probleme gelöst werden. Des Weiteren werden im Verlauf des Schuljahres unter anderem Themen wie Aussagenlogik, Beweisverfahren, eine Vertiefung der Gleichungslehre, Folgen, Reihen und Konvergenz, lineare Gleichungssysteme und Matrizen sowie das Rechnen mit komplexen Zahlen behandelt.

Am Ende der Kursstufe I haben alle Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, an einer Zertifikatsklausur an der Universität Stuttgart teilzunehmen, die bei der Bewerbung um einen Studienplatz helfen kann.



Text: Ut (2015)


Aktuelles

Erfolgreiche Schüler im Vertiefungskurs (Schuljahr 2018/19)

Vertiefung-Mathe-2018

Seit dem Schuljahr 2012/13 wird ein Vertiefungskurs Mathematik für die Oberstufe angeboten mit dem Ziel, den Übergang auf die Universität zu erleichtern. Dabei soll der Wahlkurs den SchülerInnen, die ein Studium der Naturwissenschaften, der Ingenieurswissenschaften, der Mathematik sowie der Wirtschaftswissenschaften anstreben, die mathematischen Kenntnisse und Fertigkeiten vermitteln, wie sie in den ersten Semestern der anspruchsvollen Studienfächer erwartet werden.

In diesem Schuljahr besuchen 7 SchülerInnen diesen Kurs von Mathematiklehrerin Christina Utech und waren dabei sehr erfolgreich in der Zertifikatsklausur, die an der Universität Mannheim geschrieben wurde. Alle haben die Klausur bestanden und besonders hervorzuheben ist, dass drei Teilnehmer das Prädikat „exzellent“ erworben haben. Der stellvertretende Schulleiter Stefan Hanke überreichte die Zertifikate an Jonas Etzbach, Anton Gramberg, Simon Lamparter, Tim Prokosch, Nico Schrodt, Eva Stoß und Fabian Zanghellini.

Die Schulleitung und der Fachbereich Mathematik gratulieren herzlich zu dieser hervorragenden Leistung!

Text: Ut (Dezember 2018)
Foto: Kbl


Erfolgreiche Schüler im Vertiefungskurs (Schuljahr 2016/17)

Vertiefung-Mathe-Jan-2017

Das Justus-Knecht-Gymnasium pflegt sein mathematisch-naturwissenschaftliches Profil mit vielfältigen Unterrichtsangeboten aus diesem Bereich. Seit dem Schuljahr 2012/13 wird daher ein Vertiefungskurs Mathematik für die Oberstufe angeboten mit dem Ziel, den Übergang auf die Universität zu erleichtern. Dabei soll der Wahlkurs den SchülerInnen, die ein Studium der Naturwissenschaften, der Ingenieurswissenschaften, der Mathematik sowie der Wirtschaftswissenschaften anstreben, die mathematischen Kenntnisse und Fertigkeiten vermitteln, wie sie in den ersten Semestern der anspruchsvollen Studienfächer erwartet werden.

In diesem Schuljahr besuchen 11 SchülerInnen diesen Kurs von Mathematiklehrerin Christina Utech und waren dabei sehr erfolgreich in der Zertifikatsklausur, die an der Universität Mannheim geschrieben wurde. Alle haben die Klausur bestanden und besonders bemerkenswert ist, dass sechs Teilnehmer das Prädikat „exzellent“ erworben haben. Der Schulleiter Hanspeter Gaal überreichte die Zertifikate an Nils Frank, Ida Göbel, Fabian Grothnes, Florian Händel, Florian Hartmann, Jan Keller, Christian Lingor, Denis Reibel, Paul Schadt sowie Joshua Sleeman und gratulierte allen, auch im Namen der Mathematikfachschaft, ganz herzlich zu diesem Erfolg.

Text: Bl (Januar 2017)
Foto: Ut


Suche


Monatsarchiv


Beitragskategorien