Justus-Knecht-Gymnasium Bruchsal

Aktuelles


Informationsveranstaltungen für die Eltern und die Schülerinnen und Schüler der Klassen 4


Die Schulleitung lädt herzlich zu den Veranstaltungen am 9. und 12. März ein

Barthlott

Mittwoch, 9. März 2016, 19.00 Uhr in der Aula des Justus-Knecht-Gymnasiums: Informationsabend

Alle Eltern und Schülerinnen und Schüler der künftigen Jahrgangsstufe 5 sind herzlich eingeladen zum Informationsabend, der im Hauptgebäude in der Moltkestraße 33 stattfinden wird. Nach dem gemeinsamen Teil der Veranstaltung in der Aula stellen sich die einzelnen Fachschaften in ihren Räumen und in Klassenzimmern vor. Schulleitung und Mitglieder des Kollegiums werden die Profile und die unterrichtlichen und außerunterrichtlichen Angebote des JKG erläutern.

(mehr …)



Freitag, 5. Februar 2016


Konzertankündigung: YES JAZZ 2016!


Bruchsaler Schulbands spielen mit Jazz-Profis im Bürgerzentrum

Yes-Jazz-2016

Am Freitag, den 19. Februar 2016 ab 19:00 Uhr heißt es im Bürgerzentrum Bruchsal wieder: YES JAZZ! Beim Abschlusskonzert des Kooperationsprojektes zeigen die Schülerinnen und Schüler der Bruchsaler Schulbands, was sie im Laufe des Schuljahres mit den Dozenten der Musik- und Kunstschule erarbeitet haben. Neben der JKG-Bigband sind die Ensembles folgender Schulen vertreten: Albert-Schweitzer-Realschule, Handelslehranstalt, Heisenberg-Gymnasium, Gymnasium St. Paulusheim, Musik- und Kunstschule, Schönborn-Gymnasium. Das Konzert findet im Kooperation mit dem Regierungspräsidium Karlsruhe, der Bruchsaler Bildungsstiftung, der Stadt Bruchsal und der Musik- und Kunstschule statt. Schirmherrin ist Frau Oberbürgermeisterin Petzold-Schick. Der Eintritt ist frei!

Weitere Infos:

Wegbeschreibung ins Bürgerzentrum Bruchsal (externer Link)
Offizielle Seite des Netzwerks YES JAZZ! (externer Link)
Berichte vergangener Yes-Jazz-Konzerte
Einladung der Stadt Bruchsal (externer Link)


Text: Kow
Grafik: MuKs Bruchsal



Mittwoch, 10. Februar 2016


Justus Helau!


Faschingsparty auf dem Campus ein voller Erfolg

Faschingsparty-1

Am 4.2.2016, dem Schmutzigen Donnerstag, fand die alljährliche Faschingsparty für die fünften Klassen auf dem Campus statt. Die Klassenpaten hatten für ihre Schützlinge eine Faschingsparty mit tollem Programm organisiert. Mit Spielen im faschingsmäßig dekorierten Spielezimmer und einem professionell mit Licht- und Tontechnik ausgestatteten Partyzimmer ließen die Party und gute Stimmung nicht lange auf sich warten. Die Klassenpaten schafften es problemlos, die Tanzfläche mit großen und kleinen Tänzern zu füllen und ließen durch eine gute Musikauswahl und viele Spielideen keine Langeweile aufkommen.

(Weiterlesen –>)



Sonntag, 7. Februar 2016


Musik ist Kult am JKG


Große musikalische Bandbreite beim KlassenKultKonzert

KKK 2016 - 10d

Tolle Stimmung vor rund 300 Zuschauern

Das vierte KlassenKultKonzert in der vollbesetzten Aula des Justus-Knecht-Gymnasiums war erneut eine gelungene Veranstaltung und präsentierte eine große musikalische Bandbreite der einzelnen Klassen und Ensembles (Januar 2016). (Weiterlesen –>)

Erzählkonzert zum Schwallenbrunnen beim „Best of“ der Heimattage

In den Jahresrückblick des Fernsehsenders Kraichgau-TV ist das dritte KlassenKultKonzert aufgenommen worden, bei welchem im Rahmen der Heimattage im Januar 2015 eine alte Bruchsaler Sage von Schülern des JKG erzählt und vertont wurde. Vor einem Jahr bekam das Konzert sogar einen eigenen Fernsehbeitrag:

Fernsehbeitrag „Heimattage Ade“ vom 29.01.2016 (externer Link)

Fernsehbeitrag „Erzählkonzert des Justus-Knecht-Gymnasiums“ vom 27.02.2015 (externer Link)



Samstag, 6. Februar 2016


Neue Streitschlichter am JKG


13 Schülerinnen und Schüler erhalten ein Zertifikat für die erfolgreiche Teilnahme an der Streitschlichterausbildung

neue-Streitschlichter-Feb-2016

Zu Beginn des Schuljahres begannen 13 motivierte Schülerinnen und Schüler aus der Klassenstufe 10 die Ausbildung zum/zur Streitschlichter/in. In regelmäßigen Abständen trafen sich die 10-Klässler mit den Ausbildungslehrern, um die notwendige Theorie zu erarbeiten und in diversen Rollenspielen das Gelernte zu üben. So wurde die Kommunikationsfähigkeit geschult, Grundlagen für das Erkennen und den Umgang mit Konflikten erarbeitet, die Wahrnehmung für Stimmungen und Emotionen geschult und die Rolle eines Mediators/Streitschlichters vermittelt.

(Weiterlesen –>)



Freitag, 5. Februar 2016


Themenabende für Eltern


Die Jugendsozialarbeit an Bruchsaler Schulen lädt interessierte Eltern zu Themenabenden ein

Jugendsozialarbeit

16.02.2016, 18:00 Uhr

Wenn Jugendliche sich selbst verletzen

Ort: Schönborngymnasium, Belvedere 6

Referent: PD Dr. Paul Plener


27.04.2016, 19:30 Uhr

Raufen, Rangeln, Zickenalarm – immer diese Pausenkonflikte

Ort: Joß-Fritz-Schulen Untergrombach

Referentinnen: Heike Kolb, Angelika Wagner


Weitere Informationen: Infoflyer zu den Themenabenden für Eltern (PDF)




Montag, 1. Februar 2016


Lotuseffekt und Bionik-Innovationen aus der Artenvielfalt


Einladung zur Vortragsveranstaltung mit Prof. Dr. Wilhelm Barthlott

Barthlott

Das Justus-Knecht-Gymnasium lädt herzlich ein zur o.g. Vortragsveranstaltung mit dem ehemaligen Schüler, Herrn Prof. Dr. Wilhelm Barthlott. Sie findet am

Samstag, den 20. Februar 2016 um 15.30 Uhr

in der Aula der Schule (Moltkestraße 33, 76646 Bruchsal) statt.

Herr Prof. Dr. Barthlott gilt als Pionier der biologischen und technischen Grenzflächenforschung. Er setzte das Raster-Elektronenmikroskop systematisch zur Erforschung pflanzlicher Oberflächen ein und entdeckte und entwickelte den Selbstreinigungseffekt superhydrophober mikro- und nanostrukturierter Oberflächen (Lotus-Effekt).

Die dauerhafte Stabilisierung einer Luftschicht an einer Oberfläche unter Wasser beschreibt der Salvinia-Effekt, den Prof. Barthlott und Mitarbeiter ebenfalls entdeckten und seit 2002 systematisch an Pflanzen und Tieren untersuchen. Beide Effekte wurden von ihm in vielen Publikationen beschrieben, sind technisch umgesetzt und finden vielfältige Anwendungen „im täglichen Leben“.

(mehr …)



Sonntag, 24. Januar 2016


Jubiläum der Barmherzigkeit


Die katholische Kirche feiert ein außerordentliches heiliges Jahr vom 08. Dezember 2015 bis zum 20. November 2016

Jahr der Barmherzigkeit

Ein Jubiläum der Barmherzigkeit (externer Link)


Zu diesem Anlass finden in Kooperation mit Caritas Bruchsal, der Seelsorgeeinheit St. Vinzenz Bruchsal, Kulturinitiative und weiteren Schulen verschiedene Veranstaltungen statt. Für die Schulen, ein Wettbewerb zu den Barmherzigkeitsgleichnissen und offen für alle eine Ausstellung in der Stadtkirche Bruchsal und eine Filmreihe zu dem Thema der Barmherzigkeit.

Anbei lesen Sie einen der zahlreichen Beiträge zu dem Wettbewerb von einer Schülerin aus der neunten Klasse des JKG: Wettbewerbsbeitrag Barmherzigkeitsgleichnisse (PDF)


Bild: KULTURINITIATIVE e.V. (Januar 2016)
Text: Ke (Januar 2016)



Dienstag, 19. Januar 2016


Hallo ISS! Hier JKG!


Das JKG nimmt Funkkontakt zur Internationalen Raumstation auf

Internationale Raumstation

Im Rahmen der Baden-Württembergischen Heimattage 2015 sollte auf Vorschlag des Ortsverbandes Bruchsal des Deutschen Amateur-Radio-Clubs e.V. ein Funkkontakt zur Internationalen Raumstation ISS hergestellt werden.

Ein entsprechender Antrag über die ESA an die NASA wurde relativ schnell genehmigt, die Zuteilung eines Termins verzögerte sich jedoch und war im Heimattage-Jahr nicht mehr möglich.

Ursachen sind die Kürzung der zur Verfügung gestellten Finanzmittel für Kontakte mit Schulen – Jede Sekunde auf der ISS kostet viel Geld ! – durch die NASA und die Absicht, entsprechende Funkkontakte mit Schulen gleichmäßig auf alle Kontinente (und Staaten) zu verteilen.

(Weiterlesen –>)



Freitag, 15. Januar 2016


JKG bei Heimattagen mit zahlreichen Projekten vertreten


Ausstellungseröffnung der Schulprojekte im Bruchsaler Rathaus

Ausstellungseröffnung 1

Die Bruchsaler Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick lud am 14. Dezember 2015 Vertreter aller Bruchsaler Schulen ins Rathaus ein. Alle Projekte, die im Jahr 2015 im Rahmen der Heimattage stattgefunden haben, wurden dort vorgestellt.

Stellvertretend für das Justus-Knecht-Gymnasium präsentierten Alexander Grischancew und Lars Hübner (Foto, v.l.n.r.) das Projekt „Heimat Erde“, zu welchem in Zusammenarbeit mit der Amateurfunk-AG im Juni 2015 auch der Start eines Stratosphärenballons gehörte.
(Weiterlesen –>)



Freitag, 1. Januar 2016


Suche


Veranstaltungen


Monatsarchiv


Beitragskategorien