Justus-Knecht-Gymnasium Bruchsal

Aktuelles


Aktuelle Hinweise zu den derzeitigen Regelungen am JKG

Mit Schreiben vom 16.10.2020 sind alle Schulen angewiesen, ab Montag, den 19. Oktober 2020, die geänderte Corona-Verordnung unter Pandemiestufe 3 umzusetzen. Wir erhalten eine Nachricht, sobald die Inzidenzschwelle wieder unterschritten und die Maßnahmen zurückgenommen werden. Auf der Homepage halten wir Sie darüber auf dem Laufenden.

JKG-Logo: Corona

Mit dem 16. Oktober tritt die geänderte Corona-Verordnung (CoronaVO) in Kraft. Daraus ergeben sich für den schulischen Alltag Veränderungen. Alle aktuellen Informationen zur derzeitigen Situation finden Sie auf der Homepage des Kultusministeriums.

Mit den Änderungen an der Corona-Verordnung Schule werden die Maßnahmen zum Infektionsschutz an den Schulen für den Fall angepasst, dass die Pandemiestufe 3 ausgerufen wird. „Das dynamische Infektionsgeschehen macht es erforderlich, dass wir die Schutzmaßnahmen an den Schulen anpassen“, sagt Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann. Die Maßnahmen zum Infektionsschutz an den Schulen werden für den Fall verschärft, dass die Pandemiestufe 3 ausgerufen wird. Nur dann und nur unter diesen Vorzeichen gelten die entsprechenden Maßnahmen:

  • Die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ab Klasse 5 wird auf den Unterricht ausgeweitet.
  • Die Durchführung außerunterrichtlicher Veranstaltungen wird ausgesetzt.
  • Die Nutzung der Schulen für außerunterrichtliche Zwecke ist untersagt.


Die Umsetzungen am JKG


Weitere Informationen zur Pandemie sind hier zu finden: Hygieneregeln am JKG →


Freitag, 16. Oktober 2020


Gesundheitsbestätigung – dringende Erinnerung!

Justi mit Maske

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

am Montag nach den Herbstferien (2.11.20) müssen alle Schülerinnen und Schüler vor dem Betreten des Justus-Knecht-Gymnasiums die Gesundheitsbestätigung für Minderjährige (PDF) bzw. die Gesundheitsbestätigung für Volljährige (PDF) ausgefüllt und unterschrieben bei den Aufsichten am Eingang vorzeigen und in der ersten Stunde abgeben. Ohne diese Bestätigung ist die Teilnahme am Unterricht nicht möglich.

Bitte beachten Sie: Der im oben stehenden Dokument genannte Passus „Ausschluss von der Teilnahme am Schulbetrieb wegen der Rückkehr aus einem Risikogebiet“ bezieht sich derzeit nur auf Risikogebiete aus dem Ausland.

Andrea Mutter
Schulleiterin



Weitere Sprachen


Samstag, 10. Oktober 2020


Weitere Informationen

Wir-uebernehmen-Verantwortung



Link: Zusammenfassung der wichtigsten Hygieneregeln →

Montag, 21. September 2020


Suche


Monatsarchiv


Beitragskategorien