Justus-Knecht-Gymnasium Bruchsal

Aktuelles


Bericht über den Frankreichaustausch mit Vitré

Schülerinnen und Schüler berichten von ihren Erlebnissen

Endlich war es so weit! Am Morgen trafen wir uns am Bahnhof in Bruchsal. Dort wartete unser Doppeldecker – Reisebus auch schon auf uns. Unglaublich, dass alle Koffer, Taschen und Menschen reinpassten! Frau Seitz, Frau Reske, Frau Fath und Frau Nordberg sorgten dafür, dass alle einen Platz bekamen. Die Fahrt nach Straßburg verging wie im Flug. Kaum hatten wir es uns gemütlich gemacht, mussten wir auch schon wieder aussteigen. Sehr, sehr pünktlich ging es weiter mit dem TGV – im Vergleich zur Deutschen Bahn wirklich erstaunlich. Wir konnten Musik hören, schlafen, reden, herumlaufen,… aber es war doch eine ganz schön lange Fahrt, bis wir endlich in der Bretagne ankamen. In Rennes wurde die Fahrt von einer Rallye unterbrochen, dort konnten wir das erste Mal in Kleingruppen unsere Französischkenntnisse ausprobieren. Unsere Koffer warteten geduldig im Collège Émile Zola auf uns. Nach der erfolgreichen Erkundung der Stadt ging es weiter Richtung Vitré.

Weiterlesen 

Samstag, 20. Juli 2024


Im Raum-Zeit-Kontinuum …

Physik-Kurse nehmen an Online-Vortrag zum Thema Gravitationswellen teil

Am Freitag, den 28.06.2024 fand am Vormittag eine Videokonferenz mit einem Experten auf dem Gebiet der Gravitationswellen statt. Verschiedene Physikkurse der Kursstufe I nahmen an diesem Vortrag teil. Die Schülerinnen und Schüler hatten sich in den Unterrichtsstunden davor das Thema erarbeitet.

Herr Dr. Knispel vom Institut für Gravitationsphysik der Uni Hannover klärte die Schülerinnen und Schüler über die grundlegenden Theorien der Gravitation und die daraus resultierenden Forschungen und Experimente auf.

Weiterlesen 

Dienstag, 16. Juli 2024


Vampire in der Nachbarschaft!

Das White Horse Theatre am Justus-Knecht-Gymnasium

Raus aus dem Unterrichtsgeschehen – rein in die magische Welt des Theaters: Die Schülerinnen und Schüler des Justus-Knecht-Gymnasiums rutschen auch dieses Jahr wieder gespannt auf ihren Sitzen hin und her und folgen neugierig dem, was da auf der Bühne in der Aula vor sich geht. Mit illustrativen Requisiten und Kostümen präsentieren die britischen Schauspieler des White Horse Theaters zunächst das Stück „Neighbours with Long Teeth“, welches nicht nur von den skurrilen Ereignissen erzählt, die entstehen, wenn plötzlich Vampire in die Nachbarschaft einziehen, sondern ebenso aufzeigt, dass die Furcht vor dem Fremden oft von Vorurteilen und Stereotypen geleitet wird.

Weiterlesen 

Sonntag, 14. Juli 2024


C’est bof! – Teilnahme am Bundeswettbewerb Fremdsprachen

Die Klasse 8w produziert Nachrichten mit Wettervorhersage und eine eigene Quizshow!

Im Schuljahr 2023/24 ließen wir, Leonie, Ronja, Elias und Noah aus der Klasse 8w, uns von unserer Klassen- und Französischlehrerin Frau Seitz zur Teilnahme am Bundeswettbewerb Fremdsprachen als Team im Fach Französisch inspirieren. Es handelt sich hierbei um einen bundesweiten Wettbewerb in unterschiedlichen Fremdsprachen für Schüler der Klasse 6 bis 13 sowie für Auszubildende. Die Teilnahme ist als Einzelperson oder als Team mit Video- oder Audiobeiträgen möglich. Neben Fremdsprachenkenntnissen ist vor allem Kreativität gefragt.

Nachdem wir zunächst zahlreiche Ideen gesammelt und ausgetauscht hatten, entschieden wir uns dafür, ein Video über vier Jugendliche zu drehen, die zusammen fernsehen und mit dem Programm unzufrieden sind. Das durchgezappte Programm wird dabei von ihnen immer wieder mit „C’est bof“ kommentiert.

Weiterlesen 

Sonntag, 30. Juni 2024


Raum für Kreativität

Abwechlungsreiches Jahreskonzert mit bunter Kunstausstellung

„Räume“ – so lautete das Motto des diesjährigen Schulkonzerts und der Vernissage am Justus-Knecht-Gymnasium. Das im letzten Jahr erprobte Konzept des Wandelkonzerts, das die Besucher zu verschiedenen Orten im Schulhaus führte, wo Klassen und AGs musikalische Akzente setzten, hatte sich bewährt und wurde wieder aufgegriffen. Nach dem zentralen Beginn in der Aula mit dem Beitrag „Zeit in einem Zwischen-Raum“ der Unterstufentheater-AG unter Leitung von Lisa Müller begab sich das Publikum in die geöffneten Kunst-Räume und konnte dort künstlerisch gestaltete Arbeiten aus unterschiedlichen Klassenstufen bewundern. Zu zuvor festgelegten Zeiten an bestimmten Orten musizierten dann die Musik-Arbeitsgemeinschaften und ganze Klassen.

Weiterlesen 

Montag, 3. Juni 2024


Vorlese-Event am Welttag des Buches

„Die Vorleser“ lesen aus Crazy Family von Markus Orths

Was haben eine Enzyklopädie und Butterkekse mit „Wer wird Millionär?“ zu tun? Dies konnten Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen am Welttag des Buches in der Aula herausfinden. Dort lasen die Mitglieder der Projektgruppe „Die Vorleser“ aus dem vergnüglichen Buch Crazy Family vor und erweckten die verrückte Familie Hackebart, um die es in dem Jugendbuch geht, durch ihren ausdrucksvollen Vortrag zum Leben. Sowohl die Vorleser als auch das Publikum hatten viel Spaß bei den Geschichten der total abgedrehten Familie.

Weiterlesen 

Donnerstag, 2. Mai 2024


Suche


Monatsarchiv


Beitragskategorien