Justus-Knecht-Gymnasium Bruchsal

Aktuelles


Schulleiter Hanspeter Gaal wird verabschiedet

Eine Ära geht zu Ende – 42 Jahre im Schuldienst – 29 Jahre am JKG – 9 Jahre als Oberstudiendirektor

Verabschiedung Hanspeter Gaal Spalier

Bereits am 15. Juli fand die offizielle Verabschiedung des scheidenden Schulleiters Hanspeter Gaal statt. Abteilungspräsidentin Anja Bauer und Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick würdigten von offizieller Seite seine Verdienste. Am letzten Schultag wurde er von Schülerinnen und Schülern, von Lehrerinnen und Lehrern und von Eltern verabschiedet.

Weiterlesen  

Mittwoch, 24. Juli 2019


Schöne Sommerferien

Sommer-Justi

Justi

wünscht schöne und erholsame

Sommerferien



Schaut Euch in der schulfreien Zeit

aktuelle und alte Beiträge

auf unserer Homepage an


Mittwoch, 25. Juli 2018


Rechnen, Knobeln und … Pizza!

Erste „Lange Nacht der Mathematik“ am JKG

Aufgeregt trafen sich am Freitag, den 23.11.2018, gegen 17.30 Uhr ca. 40 Schülerinnen und Schüler unserer Schule mit den Lehrerinnen und Lehrern Fr. Bachmayer, Fr. Kemm, Fr. Utech und Hr. Sven Bräutigam. Die erste „Lange Nacht der Mathematik“ am JKG stand bevor.

Weiterlesen 

Mittwoch, 7. August 2019


Problem des Monats – Erfolgreich gelöst!

92 Schülerinnen und Schüler nahmen am Mathematik-Unterstufenwettbewerb teil

Im Laufe des Schuljahres haben sich insgesamt 92 Schülerinnen und Schüler Mathematik-Unterstufenwettbewerb des Landes Baden-Württemberg beteiligt. Teilnahmeberechtigt sind die SuS der 5. bis 7. Klassen. Von Oktober bis Juni wird monatlich ein Problem selbständig bearbeitet und abgegeben.

Weiterlesen 

Mittwoch, 7. August 2019


Känguru der Mathematik – Die Gewinner

Herzlichen Glückwunsch an alle Schülerinnen und Schüler!

Auf internationaler Ebene nahmen 2019 ca. 6 288 000 Schülerinnen und Schüler aus 70 verschiedenen Ländern am Känguru-Wettbewerb teil. Am 21. März bearbeiteten 13 mathematikinteressierte SuS aus den 7. und 8. Klassen konzentriert die ansprechenden Aufgaben.

Weiterlesen 

Mittwoch, 7. August 2019


Ablauf des ersten Schultages nach den Sommerferien

Achtung: Im Schuljahr 2019/20 ist der erste Schultag ein Mittwoch (11.09.2019)

logo

1. Schultag: Mittwoch, 11. September 2019

Der erste Schultag des Schuljahres 2019/20 ist wie folgt gestaltet:

  • 2. Stunde (Beginn: 8:30 Uhr): Beginn des Unterrichts für die Klassen 6 bis 11 in den jeweiligen Klassenzimmern (Gebäudeplan folgt); Kurseinteilung der Kursstufe 2 in der Aula
  • 3. bis 6. Stunde: Unterricht nach Plan für die Klassen 6 bis 11 sowie die Kursstufe 2
  • 3. Stunde: Kurseinteilung der Kursstufe 1 in der Aula
  • 4. Stunde: Besprechung in Tutorengruppen im Kursraum für die Kursstufe 1
  • 6. Stunde: Generalprobe von Orchester und Unterstufenchor in der Kirche St. Paul
  • 12.55 Uhr: Ende des Unterrichts. Der Nachmittagsunterricht entfällt.
  • 7. Stunde: Generalprobe der Jazz Kids‘ Gang im gr. Musiksaal
  • Mittwoch, 31. Juli 2019


    Die ersten Schultage für die neuen SchülerInnen der 5. Klassen

    Unser Maskottchen Justi heißt Euch herzlich willkommen!

    Justi

    Donnerstag, 12. September 2019

    11:00 Uhr: Begrüßung der SchülerInnen in der Aula im Hauptgebäude (Moltkestraße 33), Einteilung der Klassen

    danach: Gang mit den Klassenlehrkräften in die Klassenzimmer auf dem Campus, parallel klassenweises Treffen der Eltern, Bekanntgabe des Stundenplanes und verschiedener Informationen für SchülerInnen und Eltern

    Ende des Unterrichts gegen 13.00 Uhr

    Freitag, 13. September 2019

    7:40 Uhr: Die Klassen 5 treffen sich in ihren Klassenzimmern am Campus und gehen mit den Klassenlehrkräften zum Gottesdienst.

    8:15 Uhr: Ökumenischer Eröffnungsgottesdienst zum Schuljahresanfang in der Kirche St. Paul (gegenüber dem Hauptgebäude). Eltern, die nicht möchten, dass ihre Kinder am Gottesdienst teilnehmen, informieren das Klassenleitungsteam.

    9:25 – 12:55 Uhr: Unterricht im Klassenzimmer am Campus (Einführungstage)

    Montag, 16. September 2019

    Unterrichtsbeginn 7:40 Uhr. Der Unterricht findet nicht nach Stundenplan, sondern in Form von Einführungstagen in dreistündigen Einheiten im Klassenzimmer am Campus statt. Unterrichtsende: 12:55 Uhr

    Dienstag, 17. September 2019

    Unterrichtsbeginn 7:40 Uhr. Der Unterricht findet nicht nach Stundenplan, sondern in Form von Einführungstagen in dreistündigen Einheiten im Klassenzimmer am Campus statt. An diesem Tag findet auch die Bücherausgabe statt (große Tasche mitbringen!) und ein Klassenfoto wird gemacht. Unterrichtsende: 12:55 Uhr

    Ab Mittwoch, 18. September 2019

    Unterricht nach Stundenplan

    Text: Ga, Db

    Dienstag, 30. Juli 2019


    Chapeau! Hut ab!

    Zehn Schülerinnen und Schüler erhalten DELF-Zertifikat

    delf

    Wer glaubt, dass am Freitagnachmittag alle Lust und Motivation aufgebraucht sind, der kennt die Schüler und Schülerinnen der DELF-AG (Diplôme d’études en langue française) nicht. Zehn Teilnehmer und Teilnehmerinnen versammelten sich alle zwei Wochen freitags in der 8. und 9. Stunde, um sich für das DELF scolaire vorzubereiten. Hier trainierten sie ihre Fertigkeiten in den Bereichen Sprechen, Schreiben, Lese- und Hörverstehen in einer ebenso lustigen wie ehrgeizigen Runde.

    Und der Einsatz hat sich ausgezahlt! Die DELFler haben mit tollen Ergebnissen die Prüfungen im Mai und Juni bestanden und sind jetzt stolze Besitzer eines DELF-Zertifikats, mit dem sie international anerkannt ihr Sprachniveau belegen können. Außerdem haben sie erfolgreich eine Prüfungssituation gemeistert und Erfahrungen für zukünftige Herausforderungen gesammelt.

    Félicitations pour la réussite!

    Mittwoch, 24. Juli 2019


    Amateurfunk AG betreibt TTN Gateway

    Netzwerk für das Internet der Dinge

    SchuKo

    Seit diesem Wochenende betreibt die Amateurfunk AG in Zusammenarbeit mit der Nutzergruppe Bruchsal ein Gateway für das TTN – „TheThingsNetwork“ (externer Link) .

    Das TTN ist ein Netzwerk für das Internet der Dinge (IoT), das von seinen Nutzern selbst betrieben und erweitert wird. Die typischerweise Batterie betriebenen Sensoren melden ihre Messdaten, z.B. Temperaturen, Luft- und Bodenfeuchte, Flußpegelstände oder Feinstaubwerte über ein Funknetz an die Server des TTN. Dort können die Daten weitergeleitet oder verarbeitet werden.

    Weiterlesen 

    Dienstag, 25. Juni 2019


    Krimi-Time am JKG

    Buntes Programm beim Schulkonzert mit Vernissage

    SchuKo

    „Perspektiven“ – das Thema der Kunstausstellung am JKG passte auch zum perspektiv- und abwechslungsreichen Programm des Konzerts, zu dem der stellvertretende Schulleiter Stefan Hanke zahlreiche Zuhörer begrüßen konnte. In den Kunsträumen unterhielt während der facettenreichen Vernissage mit polaren Landschaften, bedrohten Wäldern, verzerrten Porträts, schillernden Pfauen, indischen Elefanten und Bootsfahrten die Trommel-AG mit heißen afrikanischen Rhythmen.

    Weiterlesen 

    Sonntag, 16. Juni 2019


    Lux lucet in tenebris – „Erleuchtendes“ beim Freundeskreis

    Vortrag von Dr. Heidrun Schweinfurth

    Waldenser

    Im gut gefüllten Musiksaal des JKG begrüßte der Vorsitzende Harald Eßwein die Heidelberger Geographin und Historikern Dr. Heidrun Schweinfurth zu ihrem Vortrag über „Die Waldenser“. Raum und Zeit umspannend führte sie die Zuhörer von der Handelsstadt Lyon, wo Waldes als reicher Kaufmann im 12.Jh. lebte, über die Alpen ins Piemont von dort weiter über Genf in den Kraichgau und bis nach Hessen.

    Weiterlesen 

    Samstag, 15. Juni 2019


    Suche


    Veranstaltungen


    Monatsarchiv


    Beitragskategorien