Justus-Knecht-Gymnasium Bruchsal

Aktuelles


Alles eine Frage der Perspektive?

Kleine Kriminalposse

UStTh

Die Antwort hierauf und auf die Frage nach dem Mörder gibt es bei der Aufführung der Unterstufentheater-AG

am Mittwoch, den 24.07.19 um 18:30h in der Aula.

Schüler/innen, Eltern und Lehrer sowie Krimifans aller (Alters-)klassen willkommen!

Dienstag, 16. Juli 2019


Amateurfunk AG betreibt TTN Gateway

Netzwerk für das Internet der Dinge

SchuKo

Seit diesem Wochenende betreibt die Amateurfunk AG in Zusammenarbeit mit der Nutzergruppe Bruchsal ein Gateway für das TTN – „TheThingsNetwork“ (externer Link) .

Das TTN ist ein Netzwerk für das Internet der Dinge (IoT), das von seinen Nutzern selbst betrieben und erweitert wird. Die typischerweise Batterie betriebenen Sensoren melden ihre Messdaten, z.B. Temperaturen, Luft- und Bodenfeuchte, Flußpegelstände oder Feinstaubwerte über ein Funknetz an die Server des TTN. Dort können die Daten weitergeleitet oder verarbeitet werden.

Weiterlesen 

Dienstag, 25. Juni 2019


Krimi-Time am JKG

Buntes Programm beim Schulkonzert mit Vernissage

SchuKo

„Perspektiven“ – das Thema der Kunstausstellung am JKG passte auch zum perspektiv- und abwechslungsreichen Programm des Konzerts, zu dem der stellvertretende Schulleiter Stefan Hanke zahlreiche Zuhörer begrüßen konnte. In den Kunsträumen unterhielt während der facettenreichen Vernissage mit polaren Landschaften, bedrohten Wäldern, verzerrten Porträts, schillernden Pfauen, indischen Elefanten und Bootsfahrten die Trommel-AG mit heißen afrikanischen Rhythmen.

Weiterlesen 

Sonntag, 16. Juni 2019


Lux lucet in tenebris – „Erleuchtendes“ beim Freundeskreis

Vortrag von Dr. Heidrun Schweinfurth

Waldenser

Im gut gefüllten Musiksaal des JKG begrüßte der Vorsitzende Harald Eßwein die Heidelberger Geographin und Historikern Dr. Heidrun Schweinfurth zu ihrem Vortrag über „Die Waldenser“. Raum und Zeit umspannend führte sie die Zuhörer von der Handelsstadt Lyon, wo Waldes als reicher Kaufmann im 12.Jh. lebte, über die Alpen ins Piemont von dort weiter über Genf in den Kraichgau und bis nach Hessen.

Weiterlesen 

Samstag, 15. Juni 2019


Projekt „Völkerballturnier“

Projektgruppe Klasse 8 gestaltet Turnier – mit „Helau!“

Völkerballturnier

Am 1. März 2019 fand das Völkerballturnier der 6. Klasse in der TSG-Sporthalle statt, bei dem jede Klasse gegen jede andere antrat. Das Turnier wurde von der 8.Klasse (G9) im Zuge eines Projektes unter der Leitung von Frau Bjelanovic´ geplant und durchgeführt. Das Turnier begann um 8 Uhr mit der ersten Hälfte der Spiele, bei dem ein Spiel 15 Minuten ging. Die ersten 10 Minuten konnte man sich wieder einwerfen die letzten 5 Minuten allerdings nicht mehr.

Weiterlesen 

Dienstag, 28. Mai 2019


70 Jahre Grundgesetz

“Deutschland in guter Verfassung? – 70 Jahre Grundgesetz”

Bruchsaler Schlossgespräche

“Wir brauchen Menschen, die bereit sind die Verfassung zu leben”, mit diesen Worten mahnte der Bundesverfassungsrichter Peter Müller die anwesenden Gäste der Bruchsaler Schlossgespräche, zu denen die Bertold-Moss-Stiftung am 8. Mai 2019 unter dem Titel “Deutschland in guter Verfassung? – 70 Jahre Grundgesetz” ins Bruchsaler Schloss eingeladen hatte. Auch 15 Schülerinnen und Schüler des Justus-Knecht-Gymnasiums Bruchsal waren gemeinsam mit ihrem Gemeinschaftskundelehrer Mathias Fuchs als Gäste geladen.

Foto: © Thomas Rebel

Weiterlesen 

Donnerstag, 23. Mai 2019


„Next Entrepreneurs“ zu Besuch am JKG

Elfklässler gründen Start Ups beim „Designathon“

Deignathon

Am 28. und 29. März hatten alle Schüler der elften Klasse die Gelegenheit, an einem freiwilligen Workshop teilzunehmen. Geleitet von erfahrenen Mitgliedern der Organisation Next Entrepreneurs wurden die Schüler in die Welt der Start Ups eingeführt und erarbeiteten innerhalb zweier Vormittage eine Idee, wie sie ein alltägliches Problem lösen könnten.

Zum Beginn des Workshops wurde den Schülern anhand einer Präsentation erklärt, wovon der Workshop genau handeln werde, was ‚Next Entrepreneurs‘ ist und warum sie diese Workshops organisieren, beziehungsweise inwiefern die Start-Up-Denkweise den Schülern in ihrer Zukunft hilfreich sein könne.

Weiterlesen 

Montag, 6. Mai 2019


Volle Punktzahl!

Tim Prokosch Spitzenreiter beim Tag der Mathematik

Tag der Mathematik

Jedes Jahr im März findet am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) der Tag der Mathematik statt, ein Aufgabenwettbewerb für Schülerinnen und Schüler der letzten beiden Klassenstufen. Im Zentrum des Tages stehen der (zweiteilige) Mannschafts- und der Einzelwettbewerb. Parallel zu den Wettbewerben gibt es zwei mathematische Vorträge, außerdem Informationen über berufliche Möglichkeiten von Mathematikern.

Am Samstag, den 16. März war es in diesem Jahr soweit. Schülerinnen und Schüler des Vertiefungskurses Mathematik der Kursstufe II des Justus-Knecht-Gymnasiums, den Frau StD’in Christina Utech leitet, machten sich auf den Weg nach Karlsruhe ans KIT.

Weiterlesen 

Montag, 6. Mai 2019


Nachhaltig lernen in einer lernfreundlichen Umgebung

Vielfältige Projekte am Thementag 2019

Thementag

„Oh, das kitzelt!“, bemerkt ein Mädchen aus der Klasse 7v, während eine Mitschülerin ihm die Fußsohle mit blauer Farbe einpinselt. Davon angelockt lassen sich nach und nach auch die anderen Klassenmitglieder die Sohlen einfärben, um anschließend ihre Fußabdrücke auf einem großformatigen Gemeinschaftsbild einzuordnen. Der farbenfrohe Wandschmuck soll künftig den Klassenraum dazu beitragen, dass sich die Schüler in ihrem Klassenraum wohler fühlen. Währenddessen denkt die 11u über neue Konzepte für die Gestaltung der Wandnischen im 4.OG nach und zwei 9.Klassen entwickeln einen Umfragebogen zur Optimierung der Lernbedingungen am JKG.

Weiterlesen 

Dienstag, 16. April 2019


Musik und Tanz für die Bruchsaler „Tafel“

Achtklässler des neunjähigen Bildungsgangs veranstalten Benefizkonzert für die Caritas

Benefizkonzert

Am Mittwoch, den 3. April 2019 fand ein in Form eines Projektes geplantes Benefizkonzert der Schülerinnen und Schüler der achten Klasse des Justus-Knecht-Gymnasiums zugunsten der „Bruchsaler Tafel“ von der Caritas statt. Die Vorbereitungen dazu fingen dazu schon im November 2018 mit einem Treffen aller Beteiligten an. Betreut wurde das Projekt von Herrn Kowollik. Bei diesem Treffen wurden die Schülerinnen und Schüler mit der Idee und den damit verbundenen Aufgaben vertraut gemacht. Bei den zwei nachfolgenden Treffen im Plenum wurden die Aufgaben verteilt, Ideen für Darbietungen geschmiedet und Arbeitsgruppen gebildet. Danach arbeiteten die Schülerinnen und Schüler in ihren eigenen kleinen Arbeitsgruppen zusammen.

Weiterlesen 

Montag, 15. April 2019


Suche


Veranstaltungen


Monatsarchiv


Beitragskategorien