Justus-Knecht-Gymnasium Bruchsal

Aktuelles


Viel Neues!

Elternbrief der Schulleitung

Logo

Liebe Eltern!

1313 Schülerinnen und Schüler besuchen im neuen Schuljahr das JKG, in 56 Klassen. Sie werden von genau 100 Lehrkräften unterrichtet. Darunter sind zwölf „neue“. Versetzungen, Rückkehr aus dem Auslandsschuldienst, Rückkehr vom beruflichen Schuldienst und auch Abordnungen sorgen dafür, dass zumindest der Fachunterricht sicher gestellt ist.

Weiterlesen: Elternbrief der Schulleitung vom 14.09.2018 (PDF)

Freitag, 14. September 2018


Schulmaskottchen

Justi feiert 1. Geburtstag

Vor einem Jahr hat das Justus-Knecht-Gymnasium mit Justi ein Schulmaskottchen erhalten. Aus einem Schülerprojekt entstanden, durfte die gesamte Schulgemeinschaft am Schulfest im Juli 2017 über den Namen des Maskottchens abstimmen.

Seitdem hat sich Justi weiterentwickelt. So gibt es Justi mittlerweile als Oster- oder Weihnachtsversion. Auch sportlich ist Justi bereits aktiv und natürlich gibt es auch einen Grill- und Ferienjusti für die Sommerzeit. Des Weiteren besitzt das JKG nun Roll-up Displays und sogar eine Stoffversion, die bei öffentlichen Veranstaltungen die Schule repräsentieren sollen. Insbesondere für die jüngeren Schülerinnen und Schüler wurden Ausmalbilder von Justi sowie Sticker produziert.

Weiterlesen 

Donnerstag, 20. September 2018


Neues Fach Wirtschaft

Gelebte Kooperation

Rewe Kooperation

Mit der Einführung des neuen Faches Wirtschaft in Baden-Württemberg im Schuljahr 2018/2019 sahen sich die Vorsitzenden des Fachbereiches Wirtschaft, Bettina Bastian und Dominik Petko, vor neue Herausforderungen gestellt. Neben dem täglichen Schulunterricht wollen Sie dabei auf externe Fachleute und außerunterrichtliche Veranstaltungen setzen.

Unter der Regie von Dominik Petko und Mathias Fuchs wurde eine mögliche Kooperation mit dem hiesigen Rewe-Markt Saalbachcenter ausgelotet. Zwei Testläufe zur angeleiteten Erkundung des Marktes wurden mit zwei Klassen bereits im Juli 2017 erfolgreich durchgeführt. Nach einer ausführlichen Evaluation sowie dem Abwägen der Möglichkeiten mit der Schulleitung und der IHK, entschloss man sich für eine Kooperation, der auch der Marktleiter des Rewe-Saalbachcenter, Herr Appel, von Anfang an positiv gegenüberstand.

So konnte pünktlich zum 125-jährigen Jubiläumsschulfest feierlich die Kooperationsurkunde unterzeichnet werden. Der Schulleiter OStD Hanspeter Gaal sprach dabei von einer „gelebten Kooperation“ mit „externer Expertise“, die den täglichen Unterricht unterstützen soll.

Weiterlesen 

Donnerstag, 20. September 2018


Arbeitsgemeinschaften am JKG

Vielseitiges AG-Angebot aus den Bereichen Musik, Sport, Naturwissenschaften und mehr!

Logo

Der Beginn des neuen Schuljahres ist ein guter Zeitpunkt, um in eine der vielen AGs am JKG hineinzuschnuppern! Unsere Schule bietet eine Vielzahl an Arbeitsgemeinschaften aus unterschiedlichen Bereichen an. Weit über hundert Schülerinnen und Schüler sind Bereits Mitglied einer AG, aber es gibt noch immer einige AGs, in die man neu einsteigen kann.

zum AG-Angebot 

Dienstag, 18. September 2018


Projektstunde Klasse 8 (G9)

Teamwork im Neunjährigen Bildungsgang

Logo

Im Rahmen der Implementierung des neunjährigen Bildungsgangs am Justus-Knecht-Gymnasium hat die Gesamtlehrerkonferenz in der Stundentafel eine Projektstunde für die Klassenstufe 8 festgelegt. Die Arbeitsgruppe G9 hat ein entsprechendes Konzept erarbeitet. Alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 8 des neunjährigen Bildungsgangs können in der ersten Schulwoche dieses Schuljahres eines von sechs Projekten wählen.

Weiterlesen 

Dienstag, 11. September 2018


Geocaches rund um Bruchsal

Projektgruppe aus Klasse 8 erstellt GPS-Schnitzeljagd

Geocache

Hier findet Ihr/finden Sie vier Geocaches (deutsch= GPS-Schnitzeljagd), die die Schüler/innen des Projektes „Geocaching“ im Schuljahr 2017/18 in der Projektstunde in Klasse 8 erstellt haben und nun der Öffentlichkeit zur Verfügung stellen wollen. Die Caches eignen sich perfekt um z.B. einen interessanten Tagesausflug in der Natur mit der Familie oder auch als Ausflugsziel an Ausflugstagen mit der ganzen Klasse zu verbringen und somit für einen spannenden Tag für alle Beteiligen zu sorgen.

Weiterlesen 

Montag, 20. August 2018


Bom dia!

Gastschüler aus Brasilien zu Besuch in Bruchsal

Brasilien

Zum zweiten Mal waren Schülerinnen und Schüler des Colegio Consul Carlos Renaux zu Gast in Bruchsal. Sie wurden begleitet von der Deutschlehrerin Emilia Rosenbrock und vom Direktor der Schule, Otto Herrmann Grimm.

Das Colegio ist eines von zwei Gymnasien in Brusque, mit der das JKG im Herbst 2016 partnerschaftliche Beziehungen aufgenommen hat.

Weiterlesen 

Donnerstag, 26. Juli 2018


Abitur 2018 – „Abizapft is!“

Feierliche Zeugnisverleihung beim Abiball in der Altenbürghalle

Abiball

131 Schülerinnen und Schüler der Kursstufe II haben am Justus-Knecht-Gymnasium erfolgreich die Abiturprüfung abgelegt. Ein relativ kleiner Jahrgang, wie alle betonten. Im nächsten Jahr werden es wieder über 170 sein.

32 Schülerinnen und Schüler hatten Schnitte mit einer Eins vor dem Komma, 61 mit einer Zwei und 33 mit einer Drei. Zwei Schülerinnen – Jana Lechner und Sarah Wetzel – und ein Schüler – Sven Krüger – erreichten die 1,0. Sven Krüger konnte als „absoluter Spitzenreiter“ 880 von 900 möglichen Punkten in der Kursstufe und bei den Abiturprüfungen auf seinem Konto verbuchen.

Weiterlesen 

Donnerstag, 26. Juli 2018


Eintauchen in den Universitätsalltag

Neigungskurs Religion auf Exkursion in Heidelberg

Reli-Exkursion

Am 3. 7. 2018 hatten 16 Schüler*innen vom Kernfach Religion die Gelegenheit in den Universitätsalltag „einzutauchen“. Neben der Teilnahme an einer Christologie-Vorlesung bei Prof. Dr. Jens Wolff, konnten wir auch einen Blick ins Theologische Seminar und die dortige Bibliothek werfen.

Text und Foto: Sylvia Ganter (Juli 2018)

Donnerstag, 26. Juli 2018


Auf den Spuren der weißen Rose

JKG-Schülerinnen und Schüler auf Exkursion in München

Weiße Rose

Einige Schülerinnen und Schüler des JKG machten sich mit Herrn Keßler und Frau Roth am 16.-17.7.2018 auf den Weg nach München, um auf den Spuren der Weiße Rose deren Erfahrung kennen zu lernen. Begegnungen in der Universität mit einer Verantwortlichen des Weiße Rose Institutes, Begegnungen im Justizministerium im ehemaligen Sitzungssaal, in dem die Mitglieder der Weiße Rose verurteilt wurden und der extra für unsere Gruppe gesperrt wurde, waren hilfreiche Momente, der Geschichte zu begegnen. Textlektüre vor Ort, Videoaufnahmen und persönliche Stellungsnahmen wurden zu wertvollen Instrumenten, um den „Ausflug“ zu einem Studienaufenthalt werden zu lassen.

Weiterlesen  

Dienstag, 24. Juli 2018


Suche


Veranstaltungen


Monatsarchiv


Beitragskategorien